Lohner L150 Lohner L150 Lohner L150 Lohner L150 Lohner L150 Lohner L150
Lohner
go site Marke: Lohner
click here Modell: L150
dirty kik girls Herstellerland: Österreich

http://residenzgalerie.at/?CLICK-TO-CAMS=chaturbate-couples-cams&a74=62 Hubraum: 148 ccm
Fahrgestellnr.: 1014
http://fundacionkielsa.com/?CAMS-HERE=free-mature-sex-chat&44c=52 Vorbesitzer: mind. 2
click Bereifung: 4.00-8
follow url Farbe: O-lack; rot-grau
click Anmerkungen:
August 2015: hintere Radaufhängung lackiert (Schwinge, Kettenkasten) Dezember 2014: Sitzbank rekonstruiert und vom Sattler abgeholt. Jetzt noch Beschläge und die Zierleiste montieren. Falls jemand eine Sitzbank nachbauen will oder braucht. Ich habe noch Material für weitere Sitzbänke übrig bzw. ich habe mir Baupläne gezeichnet. O-Lack oben okay, unten Rost. Also Roller unten entlackt/entrostet und neu lackiert. Der sichtbare O-Lack wird aufgearbeitet. November 2014: Gepäcksfachdellen gerichtet, jetzt schliesst es wieder ordentlich, Delle im vorderen Sitzbereich gerichtet, jetzt ist es wieder grade - O-Lack ist erhalten geblieben. Sitzbank Nachbau sollte bis Weihnachten fertig werden. 12. April 2013: gut erhaltenen L150 Auspufftopf gekauft. April 2013: Sitzbank Fragment gefunden - werde vermutlich die Sitzbank nachbauen, falls jemand eine braucht könnten gleich mehrere gemacht werden. Einfach Bescheid geben. nette Basis zum Neuaufbau auf ebay gefunden. Zwar ein paar Dellen aber bin zuversichtlich den O-Lack erhalten zu können. Leider jede Menge Fehlteile: Räder, Naben, Lenker, Gabel, Tacho, Sitzhöcker oder Sitzbank, Tankdeckel, ein Deckel für den Werkzeugkasten, Motor, Auspufftopf, Falls jemand was hat bitte melden. herbstwind@gmx.at 10.01.11: die ersten Teile schon bekommen: Werkzeugdeckel (sogar mit originalem Lohner Schlüssel), Halterung für Paketträger, Schaltstange, Hebel, Hupe, Tankdeckel und Schweinwerfertopf. Wer hat noch Räder, Gabel, Kettenschutz, Radnaben, Lenker, Tacho und Motor? 24.4.2011: Lenker, Felgen, Gabel, vordere Radnabe von Lohner Leo bekommen. Vielen Dank! Motor (zwar mit Fehlteile (Lichtanlage, Seitendeckel, Kupplungsteile) am Sigmundsherberg Flohmarkt gefunden. Jänner 2013: Motor bereits überholt (neuer Kolben, Zylinderschleifen, Kurbewelle komplett überholt, ....).
Lohner
Österreich
Begonnen hat alles im Jahre 1949 ...

Durch die steigende Beliebtheit der Motorroller, welche besonders von Italien her als Massenverkehrsmittel in Österreich bekannt wurden, sah man bei Lohner in diesem Bereich die besten Zukunftschancen. So begann man im Hause Lohner, besser gesagt, begann Dipl.Ing. Richard Lohner gemeinsam mit dem Flugzeugkon...
Baumi

sexcamly Österreich
15 Roller

 
Um genauere Informationen des Benutzers einzusehen müssen sie registriert und eingeloggt sein.
Lohner L125
Lohner
L125

  • 1955
  • Österreich
  • 125 ccm

Lohner L125
Lohner
L125

  • 1955
  • Österreich
  • 125 ccm

Lohner L150
Lohner
L150

  • Österreich
  • 148 ccm

Lohner L200 Super
Lohner
L200 Super

  • 1954
  • Österreich
  • 200 ccm

Lohner L98
Lohner
L98

  • 1951
  • Österreich
  • 98 ccm

Lohner L98
Lohner
L98

  • Österreich
  • 98 ccm

Lohner L98 Rusti
Lohner
L98 Rusti

  • 1951
  • Österreich
  • 98ccm ccm

Lohner L98T
Lohner
L98T

  • 1952
  • Österreich
  • 98 ccm

Lohner LB200 Super
Lohner
LB200 Super

  • 1953
  • Österreich
  • 200 ccm

Lohner Mopedanhänger
Lohner
Mopedanhänger

  • Österreich

Lohner Rapid 200
Lohner
Rapid 200

  • 1956
  • Österreich
  • 198 ccm

Lohner Sissy I
Lohner
Sissy I

  • 1958
  • Österreich
  • 50 ccm

Lohner Sissy II Mod. 60, die
Lohner
Sissy II Mod. 60, die

  • 1960
  • Österreich
  • 50 ccm

Lohner Sissy III
Lohner
Sissy III

  • 1963
  • Österreich
  • 50 ccm

Lohner Sissy S
Lohner
Sissy S

  • 1965
  • Österreich
  • 50 ccm